Hauptnavigation
Vorteile

Anspruch

Verantwortungsvolles kaufmännisches Handeln ist Kernelement unserer Geschäftstätigkeit und Unternehmensphilosophie. Der langfristige Werterhalt steht dabei im Vordergrund.

Nachhaltiges Handeln und der richtige Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen ist deshalb ein wesentlicher Bestandteil unseres Denkens. Ergänzend dazu ist es uns wichtig, den wirtschaftlichen Fortschritt ökonomisch sinnvoll zu nutzen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hochmotiviert und fachlich kompetent.

Mit ihrem Expertenwissen und Feingespür können wir die qualitativ hochwertige Betreuung unserer Kundinnen und Kunden sicherstellen.

Unsere Beratungsleistungen sind kontinuierlich und langfristig ausgelegt – für eine erfolgreiche und dauerhafte Geschäftsbeziehung.

Investmentphilosophie

Die Investitionsentscheidungen stützen sich auf einen fundamental geprägten Top-Down Ansatz. Dahinter steht unsere Überzeugung, dass sich die Kapitalmärkte letztendlich nicht dauerhaft von den realwirtschaftlichen Entwicklungen lösen können. Einen deutlich geringeren Einfluss haben bei dieser Sichtweise kurzfristige makroökonomische Entwicklungen oder politische Themen.

Das Investmentkomitee analysiert fortlaufend die globalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und erstellt Konjunktur- und Wachstumsprognosen. Auf dieser Basis wird eine mittel- bis langfristige Anlagestrategie in Bezug auf Regionen, Assetklassen, Laufzeitenstruktur und Branchen entwickelt.

Für die Festlegung der Anlagestrategie greifen wir auf die Expertise vieler Kapitalmarkt-Spezialisten im Haus und externer Partner zu, die den Investmentprozess der Sparkasse Dachau fortlaufend begleiten und unterschiedliche Impulse liefern.

Portfoliomanagement

Die Sichtweisen des Investmentkomitees bilden die Grundlage für die Entscheidungen des Portfoliomanagements. Mit einem aufwändigen Bottom-Up Ansatz erfolgt die Auswahl der Anlageprodukte, Emittenten oder Einzeltitel. Hier kommen qualitative sowie quantitative Analysen zum Einsatz.

Entscheidend für eine Investitionsentscheidung sind die Einschätzung der Bonität und langfristige Wachstums- und Erfolgsaussichten von Unternehmen sowie ihr Beitrag zu einem sinnvollen Umgang mit der Umwelt. Dabei durchläuft jeder einzelne Titel von der Anlageidee bis hin zur Umsetzung einen standardisierten Investmentprozess. Erst im laufenden Prozess entscheidet sich, ob und in welche Strategie ein Titel allokiert wird.

Um jederzeit Veränderungen erkennen zu können, werden das gesamte Anlageuniversum und die Bestände permanent in Bezug auf aktuelle Entwicklungen und Unternehmensnachrichten überwacht. So ist gewährleistet, dass das Portfoliomanagement zeitnah auf Marktveränderungen reagieren kann.

„Nicht spekulieren – sondern investieren. Ein effizientes Portfolio ist nicht nur eine lange Liste von Wertpapieren, sondern eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen Chance und Absicherung unter einer Vielzahl von möglichen Entwicklungen bieten soll.“

Roland Idecke, Leiter Wertpapierinvestment und Private Banking

„Wer geduldig und konsequent in Top-Unternehmen mit beständiger Geschichte und günstigen Wachstumsaussichten investiert, wird kontinuierlich Vermögen aufbauen. Der Anleger sollte dabei auf ein ausgewogenes Portfolio setzen, das seinen individuellen Erfordernissen Rechnung trägt.“

Gottfried Isemann, stv. Leiter Wertpapierinvestment und Private Banking

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i